Archiv der Kategorie: Einsätze

01/21 Unterstützung Rettungsdienst

Heute Abend wurden wir gegen 18:30 Uhr zu einem Einsatz in Lauenhagen alarmiert. Vor Ort unterstützten die Einsatzkräfte den Rettungsdienst bei der Verlegung einer Person in den Rettungswagen. Gegen 18:45 Uhr war der Einsatz wieder beendet.

Veröffentlicht unter Einsätze | Kommentare deaktiviert für 01/21 Unterstützung Rettungsdienst

B2- Unklare Rauchentwicklung im Gebäude in Lauenhagen

Am 14.12.2020 wurden die Ortsfeuerwehren Hülshagen, Meerbeck-Niedernwöhren, Nordsehl-Lauenhagen und Pollhagen um 08:45 Uhr zu einer unklaren Rauchentwicklung in einem Wohngebäude in Lauenhagen alarmiert.

An der Einsatzstelle begann der zuerst eintreffende Gruppenführer sofort mit der Erkundung des Gebäudes und konnte von außen glücklicherweise kein Feuer oder austretenden Brandrauch entdecken. Ein Atemschutztrupp begab sich daraufhin sofort mit einer Wärmebildkamera ins Gebäude, um eine mögliche Brandquelle zu lokalisieren. Ein Löschangriff wurde ebenfalls aufgebaut. Die Hausbewohnerin befand sich zu diesem Zeitpunkt noch im Gebäude und wurde direkt durch die Einsatzkräfte hinaus begleitet und an den Rettungsdienst zur Betreuung übergeben.

Als mögliche Ursache wurde schließlich durch die Einsatzkräfte eine angeschmorte Weihnachtsdekoration an einer Deckenleuchte entdeckt. Durch die Wärmebildung der Halogenbeleuchtung hatten die künstlichen Tannenzweige vermutlich angefangen zu schmoren und Rauchgase freigesetzt, wodurch die Rauchwarnmelder im Gebäude anschlugen und möglicherweise Schlimmeres verhinderten. Die Dekoration wurde aus dem Gebäude entfernt und die Räume intensiv belüftet. Bei der weiteren Erkundung der Wohnräume konnten keine zusätzlichen Brandquellen entdeckt werden.

Gerne möchten wir noch einmal darauf hinweisen, Kerzen in Räumen nicht unbeobachtet zu lassen. Ebenfalls sollte sich keine Weihnachtsdekoration in der Nähe von Wärmequellen, wie z.B. Lampen befinden. Hier besteht die Gefahr, dass sich der Weihnachtsschmuck entzünden kann oder anfängt zu schmoren. Besonders wichtig ist es, dass die vorgeschriebenen Rauchwarnmelder in den Wohnräumen angebracht sind und funktionsfähig sind.

Die Einsatzkräfte rückten gegen 09:30 Uhr wieder von der Einsatzstelle ab.

Veröffentlicht unter Einsätze, Termine | Kommentare deaktiviert für B2- Unklare Rauchentwicklung im Gebäude in Lauenhagen

Bericht zu 15/20 Mittelbrand Feuer Gebäude in Meerbeck

Am 01.09.2020 gegen 19:50 Uhr wurden die Feuerwehren der Samtgemeinde Niedernwöhren zu einem Entstehungsbrand in einem Wohngebäude in Meerbeck alarmiert.

In einem Hauswirtschaftsraum kam es vermutlich durch einen defekten Akku von einem technischen Gerät zu einem Entstehungsbrand mit starker Rauchentwicklung. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte befanden sich keine Personen mehr im Gebäude.

Die vom Brand betroffenen Gegenstände wurden durch Atemschutzgeräteträger aus dem Gebäude gebracht und abgelöscht. So konnte eine Ausdehnung auf weitere Gegenstände oder Wohnräume unterbunden werden. Im Anschluss wurde das Gebäude mit der Wärmebildkamera nach weiteren möglichen Glutnestern abgesucht und mit einem Hochdrucklüfter aufgrund der entstandenen Rauchgase belüftet. Gegen 21:00 Uhr war der Einsatz beendet. Im Einsatz befanden sich insgesamt rund 65 Einsatzkräfte.

Veröffentlicht unter Einsätze, Termine | Kommentare deaktiviert für Bericht zu 15/20 Mittelbrand Feuer Gebäude in Meerbeck

15/20 Mittelbrand Feuer Gebäude in Meerbeck

p>Am 01.09.2020, gegen 19:50 Uhr wurden die Feuerwehren der Samtgemeinde Niedernwöhren zu einem Entstehungsbrand in einem Wohngebäude in Meerbeck alarmiert.

Ein ausführlicher Bericht folgt.

Veröffentlicht unter Einsätze, Termine | Kommentare deaktiviert für 15/20 Mittelbrand Feuer Gebäude in Meerbeck

13/20 Technische Hilfeleistung klein – Unwettereinsatz

Aufgrund kurzzeitig starker Regenfälle wurden die Freiwilligen Feuerwehren der Samtgemeinde Niedernwöhren am 14.08.2020 gegen 17:45 Uhr zu zahlreichen Unwettereinsätzen nach Niedernwöhren alarmiert. In den Gemeinden Meerbeck und Niederwöhren waren die Einsatzkräfte bei rund 23 Wohngebäuden im Einsatz.

Wegen der hohen Anzahl an Einsätzen wurde im Feuerwehrgerätehaus in Meerbeck-Niedernwöhren vor Ort die Einsatzleitung eingerichtet, welche die Alarmierungen von der Leitstelle übermittelt bekam und zentral koordinierte.

Durch die starken Regenfälle war in einigen Wohnhäusern Wasser eingedrungen bzw. durch die Rohre wieder hochgedrückt worden und stand teilweise mehrere Zentimeter hoch im Keller. Hier begannen die Einsatzkräfte vor Ort sowohl das Wasser aus den angrenzenden Kanalschächten, als auch aus den Kellerräumen selbst rauszupumpen. In einigen Kellerräumen war in der Zwischenzeit das Wasser schon wieder teilweise abgelaufen und konnte durch die Anwohner selbst abgesaugt werden, sodass kein Einsatz durch die Feuerwehr erforderlich war und die nächste Einsatzstelle übernommen werden konnte.

Insgesamt waren rund 13 Einsatzfahrzeuge und über 60 Einsatzkräfte im Einsatz. Gegen 19:40 Uhr wurde der Einsatz beendet und die letzten Fahrzeuge konnten wieder einrücken.

Veröffentlicht unter Einsätze, Termine | Kommentare deaktiviert für 13/20 Technische Hilfeleistung klein – Unwettereinsatz

FLB3 – Flächenbrand Groß

Am 26.07.2019 waren unter anderem die Feuerwehren der Samtgemeinde Niedernwöhren zur Unterstützung der örtlichen Feuerwehren zur Bekämpfung eines Flächenbrandes in Sachsenhagen im Einsatz.

Wir als Feuerwehr Nordsehl-Lauenhagen waren zur Verteidigung der Wildtier- und Artenschutzstation eingesetzt. Dabei gab es mehrere Einsatzschwerpunkte in Zusammenarbeit mit anderen Feuerwehren:

1. Aufbau einer massiven Riegelstellung vor der Station
2. Waldbrandbekämpfung von zwei Seiten
3. Wassertransport mit dem HLF10 (Wassertank: 2000l)
4. Verlegen von B-Leitungen mit dem GW-L2

Der Einsatz dauerte am 26.07.2019 von 17:00 Uhr bis etwa 21:00 Uhr. Im Anschluss mussten alle Fahrzeuge wieder einsatzbereit gemacht werden. Erst gegen 22:30 Uhr konnten die letzten Kräfte ihre wohlverdiente Dusche nehmen und nach Hause fahren.

Veröffentlicht unter Einsätze, Termine, Uncategorized | Kommentare deaktiviert für FLB3 – Flächenbrand Groß

Alarm B2- Feuer im Keller

Am Sonntagnachmittag, den 07.07.2019 um 16:30 Uhr wurden die Feuerwehren der Samtgemeinde Niedernwöhren zu einem Kellerbrand in einem Gebäude in Niedernwöhren alarmiert.

Beim Eintreffen der Einsatzkräfte drang der Brandrauch schon aus dem Kellergeschoss. Die Einsatzkräfte begannen daraufhin sofort mit der Erkundung und der Brandbekämpfung. Die Bewohner konnten sich glücklicherweise aus dem Gebäude retten.

Durch das schnelle Eingreifen konnte eine Ausbreitung auf andere Räume verhindert werden. Gegen 18:00 Uhr rückte die Feuerwehr Nordsehl-Lauenhagen wieder von der Einsatzstelle ab.

Ein ausführlicher Bericht folgt in den nächsten Tagen.

Veröffentlicht unter Einsätze, Termine, Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Alarm B2- Feuer im Keller

Alarm – BMA2 – Niedernwöhren

Am 02.07.2019, um 12:11 Uhr wurden die Feuerwehren der Samtgemeinde Niedernwöhren zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage in einem Geschäftsgebäude in Niedernwöhren alarmiert.

Vor Ort stellte sich dieser Einsatz glücklicherweise wieder einmal als Fehlalarm heraus.

Somit konnten die Einsatzkräfte nach ihrer Erkundung an der Einsatzstelle wieder abrücken.

Veröffentlicht unter Einsätze, Termine, Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Alarm – BMA2 – Niedernwöhren